Die 4.Sitzung des Beirates befasste sich mit der Verkehrsführung am Buchholzmarkt

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017, fand im großen Sitzungssaal im Rathaus die 4. öffentliche Sitzung des Sanierungsbeirats statt. Neben einem Bericht über aktuelle Sachstände stand das Thema „Verkehrsführung auf dem Buchholzmarkt“ auf der Tagesordnung. Zu diesem, teilweise kontrovers diskutiertem Thema, brachten sich auch einige interessierte Bürger in die Diskussion ein.  Der Beirat kam am Ende überein, auch zukünftig grundsätzlich Autoverkehr auf dem Platz zu ermöglichen, denn ein Fahrverkehr zum Rathaus und den am Markt angesiedelten Unternehmen muss gewährleistet werden. Es bestand Einigkeit darüber, dass zukünftig das Verkehrsaufkommen auf dem Platz verringert werden muss.  Details  hierzu sollen im Laufe des weiteren Verfahrens besprochen werden. Die Diskussionsunterlagen der Sitzung finden Sie hier:

http://www.bockenem.homepage.t-online.de/Beirat_17_05_2017_.pdf

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert