• 8. Sitzung des Sanierungsbeirates am 16.Mai

    Im Anschluss an die gemeinsame Sitzung des Fachausschusses und des Ortsrates von Bockenem fand am 16.Mai die 8. Sitzung des Sanierungsbeirates statt. Neben der Sanierung des Buchholzmarktes stand die Frage, wie es mit dem Haus Papenberg weitergehen soll. Der Sanierungsbeirat hatte empfohlen das Stadtarchiv aus dem Gebäude herauszunehmen, damit zukünftig...
  • 7. Sitzung des Beirates: Erster Vorentwurf zur Sanierung des “Haus am Papenberg” vorgestellt.

    Zur ersten Sitzung des Sanierungsbeirates im neuen Jahr kamen am 17, Januar neben den Mitgliedern auch Vertreter des Ortsrates, sowie einige interessiert Bürger zusammen. Das Hauptthema war die Vorstellung eines ersten Vorentwurfes als Grundlage zur Sanierung des “Haus am Papenberg”. Zukünftig soll das Gebäude verstärkt als Ort für Versammlungen und...
  • 6. Sitzung: der Sanierungsbeirat spricht sich für einen neuen Standort für das Stadtarchiv aus

    Neben der zukünftigen Gestaltung des Buchholzmarktes ist die denkmalgerechte Sanierung des “Hauses am Papenberg” eine weitere wichtige Maßnahme im Rahmen der laufenden Stadtsanierung. Bevor hier eine detaillierte Planung beginnen kann, ist es notwendig festzulegen wie dieses städtische Gebäude zukünftig genutzt werden soll. Durch die Schliessung mehrerer Gaststätten in der Kernstadt...
  • 5.Sitzung des Sanierungsbeirates: Ein Planungsbüro, Haus am Papenberg, Straßen…

    Nach der Sommerpause traf sich der Sanierungsbeirat der Stadt Bockenem am Mittwoch, 20.9.2017 zu seiner 5. öffentlichen Sitzung im Rathaus. Die Verwaltung berichtete, dass demnächst als sichtbare Maßnahme  zwei alte Garagengebäude im Bereich Rodentau und Winkel abgerissen werden. Mit dieser “rückwärtigen Erschließung” soll die Zugänglichkeit und damit die Attraktivität der...
  • Auch der Stadtrat spricht sich gegen einen Planungswettbewerb aus

    P1000166
    Soll für die zukünftige Gestaltung des Buchholzmarktes ein Planungswettbewerb durchgeführt werden? Hier gibt es unterschiedliche Meinungen. Der Ortsrat Bockenem hatte sich mehrheitlich dafür ausgesprochen. Der Sanierungsbeirat hielt diesen Weg angesichts der bereits vorliegenden, detaillierten Vorschläge aus der Bevölkerung für wenig sinnvoll. Auch die hohen Mehrkosten von ca. 60.000 € sprächen...
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

schön, dass Sie auf dieser Seite vorbeischauen. Sie werden feststellen, dass die folgenden Seiten Ihnen viele interessante und nützliche Informationen bieten.

Was wäre Bockenem ohne unsere historische Altstadt? Sie ist überschaubar und liebenswert. Zum größten Teil erbaut nach dem großen Brand von 1847 zeugen Häuser, Straßen und die Kirche vom Willen der Bürger der Stadt sich auch durch schlimmste Katastrophen nicht unterkriegen zu lassen. Im engen Schulterschluss erstand damals die Altstadt neu. Eine in dieser Zeit wiederaufgebaute und im 2.Weltkrieg verschonte Kleinstadt findet man nicht oft und deshalb stehen viele Straßenzüge unter Denkmalschutz.

[…lesen Sie hier mehr…]

Ihr Rainer Block